Home Aktuelles Bienengarten
Bienenpflege
Umwelt Netzwerk Kontakt

 

Bienenkasten

Bienenhaus im Winter

 

 

  • So fing es an

Frühling 2009: Einführungskurs über Bienenpflege bei Dirk Otto - Gründer des Vereins
2010 Königinnen für das Ruhrgebiet - zunächst nur aus Interesse am Thema. Es stand
jedoch sehr schnell fest, dass wir selbst Bienen halten und Bienenpfleger werden, denn
wir Menschen brauchen die Bienen und die Bienen brauchen uns.

Ein Garten war vorhanden, winzig klein und mitten im Ruhrgebiet, aber groß
genug um ein Bienenvolk darin aufzustellen, es zu betreuen und zu beobachten.
Die Faszination und Freude, die wir dabei empfunden haben kann jeder
Bienenfreund sicher gut nachvollziehen.

Honigbienen haben die Menschen von jeher fasziniert, nicht nur als Lieferanten
von Honig und Wachs. Ihr geordnetes Zusammenleben, ihr Fleiß, ihre
Selbstlosigkeit und Fürsorge waren ein Vorbild für die Menschen. Die moderne
Bienenforschung hat diese idealistischen Vorstellungen zwar ein Stück weit
entzaubert, aber gleichzeitig beeindruckende neue Erkenntnisse gewonnen.
Mit Ehrfurcht und Staunen betrachten wir das Leben der Honigbienen und begreifen,
dass wir noch längst nicht alles wissen und verstehen.
Wer mehr über Bienen erfahren möchte, dem sei das wunderbare Buch des
Bienenforschers Professor Tautz empfohlen: "Phänomen Honigbiene"

  • So geht es weiter

In den vergangenen fünf Jahren haben wir auf unserem Weg zu einer naturnahen, nachhaltigen und zeitgemässen Bienenhaltung viele Bienenfreunde kennengelernt, die
gleiche Ziele anstreben. Auch in Zukunft wollen wir uns mit vielen gleichgesinnten
Menschen vernetzen, um voneinander zu lernen und uns gegenseitig zu unterstützen.

 

 

Stadtbiene - die Website mit
Informationen rund um die Bienenpflege


 
   
 
Impressum                            
                        Webdesign